// PRAXIS

Der Gesundheit, der Schönheit und dem Wohlbefinden Raum geben.

Die Praxisräume in der Wiener Porzellangasse unterstreichen den hohen ästhetischen und qualitativen Level der Arbeit von Dr. Claudia Gschnitzer. Stilvoll, hell und freundlich präsentiert sich die mit vier separaten Behandlungsräumen ausgestattete medizinische Praxis in Harmonie und Großzügigkeit. Vertrauensvolle Gespräche und qualifizierte Behandlungen – von behutsamen kosmetischen Anwendungen bis hin zu kleineren medizinischen Eingriffen – finden hier in angenehmem Umfeld mit viel Raum für Privatsphäre statt.

Das Haus selbst kann mit literarischen Ehren aufwarten. In Heimito von Doderers berühmtem Roman „Die Strudlhofstiege“ wird der 1891/92 erbaute „Konopatsch-Hof“ erwähnt. Mit seinen teilweise neobarocken Formen und seinem üppigen Dekor ist es bereits für sich genommen einen Besuch wert. Die Praxis befindet sich in der ehemaligen herrschaftlichen Wohnung mit dem schönen Balkon im ersten Stock.

BEHANDLUNGEN